Fitnesshex Victoria

Energetisch spirituelle Fitness und Ernährungstrainerin

Kichererbsen Curry für 2 Personen

Rezept

240 g Kichererbsen (1 Dose)
1 große Zwiebel
4 Tomaten
1 TL gestr. Garam Masala
1 TL gestr. Kurkuma
1 Stück Ingwer, daumengroß
4 Zehen Knoblauch
Chiliflocken oder Chilischote
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Koriander
1/2 TL Chilipulver
3 EL Pflanzenöl
Salz, Zucker
1/2 Tasse Wasser
100 g Basmatireis

  1.  Zwiebel und Tomaten würfeln. Chilischote in 1 cm Stücke schneiden. Aus Ingwer und Knoblauch mit dem Pürierstab eine Paste herstellen, evtl. Etwas Wasser dazugeben, damit es leichter geht. Kichererbsen abschütten und unter kaltem Wasser abwaschen.
  2. Pflanzenöl heiß werden lassen und Garam Masala, Kurkuma,  Kreuzkümmel, Koriander und Chilipulver kurz anrösten. Die Ingwer- Knoblauchpaste dazugeben und kurz mitbraten.
  3. Zwiebeln ebenfalls anbraten. Tomaten und die Chilis mit dem Wasser  dazugeben und ca. 15 Min offen einkochen lassen. Öfters umrühren.
  4. Reis aufsetzen. 1 Tasse Basmatireis + 2 Tassen Wasser + 1 TL Salz kochen lassen bis das Wasser verdunstet ist.
  5. Kichererbsen hineingeben und mit Salz und einer Prise Zucker abschmecken.
  6. Nochmal aufkochen lassen und mit einem Stampfer oder Löffel ein paar Kichererbsen zerdrücken, um eine Bindung der Soße zu erreichen.

Rezept Kirchererbsen Curry als PDF

Hier findest du das Rezept zum Herunterladen und Ausdrucken. So kannst du es in die Küche mitnehmen oder auch weiterschenken.